Manufaktur

Wir fertigen mit den hochwertigsten und leichtesten Rohren der Welt Fahrradrahmen in Stahl. Stahl als Rahmenbaumaterial ist hoch elastisch, besitzt eine hohe Dauerschwingfestigkeit und bietet den besten Kompromiss zwischen Komfort, Gewicht und Steifigkeit. Durch hochwertige Legierungen und weiter entwickelte Fertigungsverfahren können leichte,für jeden Einsatz optimierte Rahmen konstruiert werden. Speziell in Bezug auf Zugfestigkeit und Steifigkeit. Rohre für Stahlrahmen besitzen Zugfestigkeiten von bis zu 1200 N pro mm.


Konstruktion

Über unsere CAD-Systeme konstruieren wir unsere Rahmen zunächst am Rechner. Dabei wird ein virtuelles, dreidimensionales Modell mit allen Bauteilen erstellt. Alle geometrischen Eigenschaften, Rohrdimensionen und Formen werden mit diesem Verfahren berechnet. Dank der rechnergestützten Entwicklung werden unsere Modelle geometrisch exakt nach den jeweiligen Rahmengrößen angepasst. Wenn gewünscht auch individuell auf die Körpermaße abgestimmt.


Tubing

Wir verwenden ausschließlich die besten Rohrmaterialien von Columbus, Reynolds und Dedacciai.


Rahmenbau

Mit modernen technischen Hilfsmitteln und handwerklicher Präzision, fertigten wir in Einzelanfertigung Rahmen, die wir nicht ohne Stolz als Schmuckstücke bezeichnen. Dadurch geben wir unseren Kunden Flexibilität und uns die Möglichkeit fast jeden Kundenwunsch zu berücksichtigen.

Rahmenskizze

Rohrahmen

Beschichtung

Die Pulverbeschichtung ist ein hochwertiges Beschichtungsverfahren bei dem Pulverlack, elektrostatisch auf den zu beschichtenden und elektrisch leitfähigen Fahrradrahmen aufgebracht wird.  Durch nachfolgende Wärmeeinwirkung von ca. 200 Grad werden die Farbpartikel verschmolzen. 
Alle Rahmen werden mit einer Zink-Außengrundierung sowie einer Fluid-Innenversiegelung gegen Witterungseinflüsse geschützt. So zeichnen sich pulverbeschichtete Rahmen optimal gegen Witterungseinflüsse und Korrosion aus. Zusätzlich sind sie durch diese Beschichtungsvariante in höchstem Maße kratz- und stoßfest!
Unsere Rahmen werden bei Götz-Pulverbeschichtung in Stuttgart beschichtet.

Farben

Farben sind auf Monitoren auf Grund der unterschiedlichen Farbräume nicht verbindlich darstellbar. Wir empfehlen vor Festlegung Ihrer Wunschfarbe einen Abgleich mit einer original RAL-Farbkarte.
Unsere Kunden können aus über 200 RAL Classic Farben eine Wunschfarbe für Rahmen, Gabel und Schutzbleche wählen.
Diese Farbvarianten gibt es in glänzendem oder matten Finish. Nicht zu empfehlen ist die Verwendung von matten Klarlacken bei sehr hellen Farben. Aufgrund der durch Pulverpartikel eher "rauen" Oberfläche verschmutzen diese sehr schnell. Eine gründliche Reinigung ist nur schwer möglich. Info`s zu den optionalen PrismaPowder Farben. 



Wir bauen Dein Unikat